test

 

Kath. Kirchengemeinde St. Marien Eutin

Katholische Kirchengemeinde St. Marien Eutin, Plöner Str. 44, 23701 Eutin,Tel.: 04521 / 79450  

Impressum  

Startseite
Offizielles
Fusion
Kindertagesstätte
Notizen / Aktuelles
Gottesdienstordnung
E-Mail
Termine
Regelmäßige Treffen
Kinder / Jugendliche
Taize-Informationen
Eine Welt Laden
Kolping-Familie
Links
Gästebuch
Aktualisierung
Suchen
English
Jugend-Seite
           
                  Treffen der Kolping-Familie_      
           
                          test
  • Priester
  • Adolph Kolping war ein deutscher katholischer Priester, der sich insbesondere mit der
    sozialen Frage auseinandersetzte, und der Begründer des Kolpingwerkes.

  • Geboren: 8. Dezember 1813, Kerpen
  • Gestorben: 4. Dezember 1865, Köln
 
         
         
  KOLPING in 12 Sätzen
- Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
- Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
- Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
- Wir sind in der Kirche zu Hause.
- Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
- Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
- Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
- Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
- Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
- Wir verstehen uns als Anwalt der Familie.
- Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
- Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.
Leitbild des Kolpingwerkes Deutschland
   
       
       
 

PROGRAMM

test

  Juli 2017   bis   Dezember 2017

   K o l p i n g s f a m i l i e   E u t i n

Die Zeit an sich betrachtet ist völlig wertlos,
sie erhält den Wert für uns erst durch unsere Tätigkeit in ihr.

    Adolph Kolping

 

Liebe Kolpingschwestern und –brüder,

Das Jahr 2017 ist fast zur Hälfte vorüber, die Urlaubszeit beginnt, und es wird Zeit für ein neues Programm. Da mir nichts Rechtes für ein Vorwort einfiel, habe ich die Diözesanversammlung am letzten Samstag, den 24. Juni abgewartet, ob man davon nicht einige neue Gedanken mitnehmen kann. Und ich kann sagen, dass es sich gelohnt hat dabei zu sein. Die Kolpingsfamilie Lübeck-St.Bonifatius hatte den Tag mit viel Engagement ausgerichtet und etwa 120 Kolpinger aus ca. 20 Kolpings- familien (so viele Banner hatte ich gezählt) waren dabei.
Besonders beeindruckt war ich von den Projekten der Kolpingjugend in Hamburg in der Kinder- und Jugendarbeit und von ihrem Einsatz für die Berufsausbildung von jugendlichen Flüchtlingen. Daran sieht man, dass die Ideen von Adolph Kolping auch heute noch gelebt werden. Die Wertschätzung unserer Kolpingsfamilien als wichtigen Teil des Gemeindelebens zeigte sich auch darin, dass unser Erzbischof Stefan Heße am Nachmittag zu Gast bei der Diözesanversammlung war und einen Vortrag über die Zukunft der Verbandsarbeit im Erzbistum Hamburg hielt. Priestermangel und knappe Geldmittel werden vieles in den nächsten Jahren nicht gerade zum Besseren verändern, umso wichtiger sind engagierte Menschen wie wir sie in unseren Kolpingsfamilien haben.
Aber auch dieser Mensch braucht mal eine Pause, deshalb ist der August „Kolping-Termin-frei“. Ich wünsche allen einen erholsamen Urlaub, ob nun zu Hause oder in der Ferne, und ein Wiedersehen bei unseren Veranstaltungen.

                          Treu Kolping     

                               Hans






   
 

 

1.Vorsitzender: Martin Goldberg
Riemannstr. 29 – 23701 Eutin
Tel 04521 / 409 489
Präses: Joachim Siebrecht
Plöner Str.44 – 23701 Eutin
Tel 04521 / 79 05 78
Kassierer: Hartwig Lüdtke
Am Priwall 17a – 23701 Eutin
Tel 04521 / 7 12 47
Schriftführer: Hans Schröer
Riemannstr. 29 – 23701 Eutin
Tel 04521 / 7 30 16

 

Das weitere Leitungsteam:
Lillian Schicke – 04521 / 3044
Agnes Schröer – 04521 / 7 30 16
Clemens Schröer – 04521 – 27 26
Katrin Watana – 04521 / 794 18 25

Kolpingsfamilie Eutin
Plöner Str. 44 – 23701 Eutin
Konto: Sparkasse Holstein
IBAN: DE75 2135 2240 0000 0038 48


   
 

Zum Geburtstag

gratulieren wir
allen ganz herzlich
und wünschen vor allem
Gottes reichen Segen

Fr. 30.06  bis So. 2.07. Gemeindewochenende
im Kloster Nütschau

Sa. 08.07.   Markus Pellmann-Janssen

 

So. 09.07. Gemeindefest und 25j. Priester-jubiläum von Pastor Andreas Bock
Ab 12.00 Uhr geht es los, Kolping wird wieder den Getränkestand übernehmen.

Mi. 12.07.  Agnes Schröer

Do. 13.07.  Johannes Filke

Mi. 19.07. 18:30 Uhr Minigolf im Seescharwald

 

Mi. 26.07. 19:00 Uhr Freilichtbühne
Operette „Die Fledermaus“
Wir wünschen allen, für die Hartwig Karten besorgt hat, einen schönen Opernabend.

 

Di. 01.08.  Meggie Oelkers

Mi.  16.08. Beate Makurat

Di.  22.08. Dagmar Siebrecht



 

So. 27.08. 18:00 –20:00 Uhr Gemeindezentrum
„Café Cult“

Do.  31.08. Brigitte Makurat

Fr. 08.09. 18:00 Uhr Bezirksbildungsabend
in Eutin
Thema „Weltreligionen : Der Buddhismus“
Referentin: Kathrin Watana, Eutin
Um 18.30 Gottesdienst, Vortragsbeginn ist 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Plöner Str.44

So. 10.09. Answeruswallfahrt
14.00 Uhr am Answeruskreuz in Einhaus

Do.  14.09. Lillian Schicke
Fr.  22.09. Ernst Metzner
So.  24.09. Dr. Jerôme Agbemaple

So. 01.10. 11:00 Uhr Eutin Erntedankverkauf
Auf dem Kirchenvorplatz. Wer noch etwas spenden möchte, kann es am Sonntag ab 10.30
bei der Kirche abgeben (oder sich bei Martin oder Hans melden)

Sa. 07.10. Bezirkstag mit Bezirksversammlung
in Lübeck, entweder St.Bonifatius oder Kücknitz, (wird rechtzeitig bekanntgegeben)

Mo.  16.10.   Tilli Grammerstorf            
Mi.  18.10.  Max Aldenhoff

Fr. 27.10. 18:30 Uhr Kolping-Weltgebetstag
Gottesdienst um 18:30 Uhr, anschließend Dia-
Vortrag von Mathias Jaeneke „Auf den Spuren Martin Luthers“

Sa. 28.10.    Siegfried Schicke

 

 

Fr. 03.11. 18:00 Uhr Bezirksbildungsabend
in Lübeck-Kücknitz, Josephstr. 15
(Thema Weltreligionen)
Wg. Mitfahrgelegenheit bitte bis So. 29.10. bei Hans melden

Mi. 08.11. Maria Held 
Mi. 08.11. Hans Schröer

Fr. 17.11. 19:00 Uhr Eutin Filmabend
Wir sehen  “The Lady in the Van”, eine Tragikomödie aus England

Mo. 20.11. Gertrud Goldberg
Mi. 22.11. Gertrud Wischnewski

Sa. 02.12. 18:00 Uhr Kolping-Gedenktag
Nach dem Gottesdienst ist um 19:00 Uhr unsere Adventsfeier. Vorher um 15:00 Uhr
treffen sich die Helfer zum Tische rücken

Mi. 06.12. 19:00 Uhr Treffen Leitungsteam
im Eine-Welt-Raum Gemeindezentrum Eutin
Plöner Straße 44

Do.  14.12.  Danuta Maliszewski
Di.   19.12.  Bernhard Kleist
So.   31.12.  Joachim Siebrecht

Mo. 01.01.18  17:00 Uhr Neujahrskonzert
im Jagdschlösschen am Ukleisee.
Karten ca. 18,00€. Anmeldungen ab Oktober 2017 bei Lillian Schicke

Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen!!!


   
   
     
 
       
 

Kolpingsfamilie:

   
 

Eutiner Kolpingsfamilie unterstützt Kinder- und Jugendhaus in Zarnekau

Was lange währt wird endlich gut: Mit 1000 € Unterstützung durch die Eutiner Kolpingsfamilie konnte kürzlich eine neue Tischtennisplatte im Kinder-und Jugendhaus des Kinderschutzbundes aufgestellt und eingeweiht werden.
Die Wurzeln der Aktion reichen über zwei Jahre zurück: Mit Beginn der Flüchtlingswelle ließen wir uns von Rüdiger Tuschewski, dem Leiter der Einrichtung in Zarnekau, einen Einblick in die Situation hier vor Ort geben. In "seinem" Heim nämlich werden nicht nur hiesige Jugendliche sondern auch unbegleitete geflüchtete Jugendliche aus vielen Ländern betreut.
Schnell wurde der Wunsch laut hier ganz konkret zu helfen: Die Tischtennisplatte wurde unser Jahresprojekt 2015. Nachdem die Idee voriges Jahr hauptsächlich wegen unklarer Bauplanungen ins Stocken geriet, ging es dann dieses Jahr ganz schnell: Die Jugendlichen schachteten die Fläche in Eigenleistung aus, die Hausmeister legten die Platten, der örtliche Baustoffhändler gab großzügig Rabatt und der Kinderschutzbund steuerte die Restsumme hinzu. Mit einer weiteren Spende über 250€, vor allem aber mit den Schlägern und Bällen, die Kassierer Hartwig Lüdtke und Sprecher Martin Goldberg mitbrachten, konnte die Aktion vor wenigen Wochen zum Abschluss gebracht werden.

Wer wir eigentlich sind brauchten wir übrigens nicht erklären: einer der Betreuer stammt aus dem Emsland...

 

test

Mitglieder der Kolpingsfamilie



   
 

Fr. 08.09. Bezirksbildungsabend in Eutin, 18.30 Uhr Hl. Messe,
Vortrag über den Buddhismus um 19.30 Uhr, Ref. Katrin Watana
So. 01.10.  Erntedankverkauf, Spenden sind willkommen

   
           
aktualisiert am: 30.08.2017