Kath. Kirchengemeinde St. Marien Eutin

Katholische Kirchengemeinde St. Marien Eutin, Plöner Str. 44, 23701 Eutin,Tel.: 04521 / 79450  

Impressum  

Startseite
Offizielles
Fusion
Kindertagesstätte
Notizen / Aktuelles
Gottesdienstordnung
E-Mail
Termine
Regelmäßige Treffen
Kinder / Jugendliche
Taize-Informationen
Eine Welt Laden
Kolping-Familie
Links
Gästebuch
Aktualisierung
Suchen
English
Jugend-Seite

 

Diese Web-Seite soll Ihnen viel Aktuelles und Wichtiges anbieten und ganz besonders auf die Notizen neugierig machen, denn sie werden monatlich als kleines interessantes Informationsheft herausgegeben. Es lohnt sich immer wieder, darin zu lesen. Sie haben somit eine Möglichkeit,
mit der Gemeinde zu kommunizieren und sich über das Gemeindeleben zu informieren.
Sie können die 'Notizen', die am Zeitschriftenstand in der Kirche von Eutin, Malente und Ahrensbök ausliegen, mitnehmen.

_____________________________________________________________________________

Notizen-Nr. 382 Mai/Juni, Pfingsten  2018, werden vorübergehend weitergeführt.

             



       

 Liebe Gemeinde,
Die Notizen für die Gemeinde St. Marien, Eutin erscheinen zukünftig in reduzierter Form,
da im Pfarrblatt von St. Vicelin alle wichtigen, übergreifenden Informationen und Termine enthalten sind. Bitte bewahren Sie sich dieses gut auf.
Bitte schauen Sie auch auf die neue Homepage der Pfarrei.
Weiterhin werden wir keine Geburtstage mehr veröffentlichen, da immer mehr Gemeindemitglieder dies nicht wünschen und es aus
Datenschutzgründen nicht korrekt ist.    

   

       
Pastoraler Raum Ostsee-Holstein
Neue Home-Page: St.Vicelin

Home-Page: www.pfarrei-st-vicelin.de

email: Pfarrbuero@pfarrei-st-vicelin.de

Pastoraler Raum Ostsee-Holstein  
         

Förderverein für St. Marien, Eutin

„Liebe Gemeindemitglieder,
am 12. Januar haben wir den Förderverein St. Marien Eutin e.V. gegründet. Wir, die Gründungsmitglieder, möchten gern die vielfältigen Aufgaben unserer Gemeinde St. Marien in der pastoralen Arbeit, aber auch bei baulichen und gestalterischen Belangen in Eutin, Malente und Ahrensbök unterstützen. Wir möchten Sie daher bitten, dem Verein als Mitglied (Euro 25,00 Jahresbeitrag) beizutreten oder uns durch Spenden zu helfen.
Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Nach dem Gottesdienst am Sonntag, den 4. März 2018 stehen wir vor der Kirche an einem Stand, um über die Pläne des Fördervereins zu informieren.
Anke Arnold, Axel Dafeldecker, Christian Dittrich, Camilla Erben, Tilly Grammerstorf, Angela und Thomas Hohenberger, Peter Michalak, Walburga Zein“

 
Das Gemeindeteam hat sich konstituiert und nimmt die Arbeit auf

Die Umstrukturierung innerhalb des Erzbistums Hamburg mit der Einführung der Großpfarreien in den Gebieten der sogenannten Pastoralen Räume bringt neben den Gebietsreformen auch Veränderungen in den Gremien auf Gemeindeebene mit sich. Eines dieser Gremien – das Gemeindeteam - hat sich am 15.02.2018 während der gemeinsamen Sitzung mit Pfarrer Dr. Wichert konstituiert. Neben den bereits in den Notizen vorgestellten Mitgliedern des Gemeindeteams Brigitte Hunke (Sprecherin), Hubert Hudzik (stellvertretender Sprecher), Karl Stenmans und Ulrich Buchen (Schriftführer) hat sich erfreulicher Weise auch Anna Zech für die Arbeit in dem ehrenamtlichen Gremium bereit erklärt.
Derzeit nimmt das Gemeindeteam der Gemeinde Eutin wie auch die anderen vier neu konstituierten Gemeindeteams der Pfarrei St. Vicelin an Schulungen durch das Erzbistum Hamburg teil. In acht dreistündigen Sitzungen werden uns die Aufgaben und die Rolle, die wir als Gremium in der Gemeinde und der Pfarrei einnehmen erläutert. Die gründliche Schulung ist uns sehr wichtig, da dem Gemeindeteam in der neuen Kirchenstruktur eine entscheidende Bedeutung zukommt. So sind wir als ehrenamtliche Gruppe für die Koordinierung sämtlicher pastoraler Aktivitäten auf der Ebene der Gemeinde zuständig.

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Die Koordinierung der Aufgaben, Maßnahmen und Projekte hinsichtlich der kirchlichen Grundvollzüge Verkündigung, Liturgie und Seelsorge,
  • Information und Kommunikation,
  • Förderung der Kooperation mit den Orten kirchlichen Lebens,
  • Vernetzung innerhalb der Gemeinde und Pfarrei,
  • Koordinierung ehrenamtlichen Engagements,
  • Anmeldung finanziellen Bedarfs beim Finanzausschuss
  • Leitung der Gemeindekonferenz.

Hinsichtlich der Vielfältigkeit dieser Arbeit benötigen wir dringend die Unterstützung aus der Gemeinde heraus. Insbesondere suchen wir Themenverantwortliche, die sich bezüglich der im Pastoral Konzept identifizierten Schwerpunktthemen engagieren möchten. Hierzu gehören die Themen Liturgie, Caritas – Besuchsdienst, Öffentlichkeitsarbeit, Jugendarbeit und Bildungsarbeit. Für den Themenkomplex Migration – Flüchtlinge hat sich bereits eine Besetzung gefunden. Ulrich Henkel hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt in diesem Feld als Themenverantwortlicher zu fungieren. Wer Interesse hat sich als Themenverantwortliche/r zu engagieren meldet sich bitte im Gemeindebüro unter der Email Pfarrbuero@pfarrei-st-vicelin.de.
Liebe Gemeinde, neben der Konstituierung und den Schulungsmaßnahmen haben wir als Gemeindeteam auch inhaltlich unsere Arbeit begonnen. So gestalteten wir in der Fastenzeit drei Frühschichten in Eutin mit anschließendem Frühstück und anregenden Gesprächen. Wir würden uns über Ihre Anregungen, Ihre Kritik, Ihr Engagement, Ihre Teilhabe sehr freuen und wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit!                                
Ulrich Buchen für das Gemeindeteam

     
Erstkommunion in unserer Gemeinde  St. Marien
am Sonntag, 27. Mai um 11.00 Uhr in Eutin.


Es ist für jedes Kind ein einzigartiges Fest: Zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gehen zu können und eventuell m Mittelpunkt einer Familienfeier zu stehen, sehr feierliche Kleidung zu tragen und beschenkt zu werden. An die Erstkommunion erinnert man sich lange. Kommunion- das heißt Gemeinschaft, mit Jesus und miteinander. Diese Gemeinschaft umfasst alle, die im Namen Jesu dazugehören: die Kommunionfamilien, die ganze Gemeinde und die Kirche als Volk Gottes.
So ist die Erstkommunionfeier nicht allein Grund zur Freude für die Kinder, sondern auch für die Gemeinde, für uns alle.
Willkommen, liebe Erstkommunionkinder: Luka Baotic´, Nils Behrends, Mia Zorn, Jannis Zorn, Elias Bosk, Emily Drücker, Kjell Neu und Mika Maczey!


   


Gastpriester in den Sommermonaten

In Malente wohnt vom 1. - 19. Mai Pfarrer Debbrecht aus Haselünne

     

Bitte beachten: Geänderte Bürozeiten im Pfarrbüro in Eutin
Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 – 13.00 Uhr.

     

Das Logo unserer neuen Pfarrei

test    

„Kommt und seht - Wir wollen als Kirche sichtbar, einladend und erfahrbar sein, indem wir den Menschen Rede und Antwort stehen (…) und uns in der Gesellschaft als katholische Kirche für die Nächsten einsetzen“.
So heißt es in der Vorstellung des Leitbildes im Pastoralkonzept für Ostsee-Holstein. Auf diesen christlichen Hintergrund bezieht sich das Logo als Kreuz-Bild und betont in seinen Farben die besonderen drei Merkmale Ostsee-Holsteins: Meer, Strand und Land.
In den blauen Winkeln wird die Lage an der Ostsee mit der Hohwachter- und der Neustädter Bucht erfasst.
Diesen stehen jeweils zwei grüne und zwei gelbe Winkel gegen-über, die das Land und seine Bewohner (grün) und den Strand und die Urlauber (gelb) mit hin-einnehmen.
Gleichzeitig erinneren die blauen Winkel zusammengelegt an die Fehmarnsundbrücke.
Die Winkel sind dabei so angeordnet, dass wie „bei einem Blick von oben auf die Erde“ ein leicht geneigtes Kreuz aus sechs Winkeln entsteht.
Dieses Logo wurde von den Gremien des Pastoralen Raumes ohne Gegenstimme als Erkennungszeichen für die neue Pfarrei St. Vicelin angenommen.
Hubertus Lürbke

     

 

     

 

 
         
Statistischer Jahresrückblick      
______________________________________________________________
 
2017
2016
2015
 
______________________________________________________________
Taufen
 18
  7
 11
 
Trauungen
  7
  6
  4
 
Verstorbene
29
21
28
 
Konversionen
  1
  -
  5
 
Wiederaufnahmen
  3
  3
  9
 
Austritte
20
49
44
 
Erstkommunion
12
14
26
 
Firmungen
  1
10
 5
 
______________________________________________________________
         
         
 
 
 
 
 
         
aktualisiert am:     15.04.2018 Datum